Privatstunde


Es gibt viele Gründe, die eine SUP Privatstunde so wertvoll machen. Zum einen kannst du sie nutzen, um Stand Up Paddeln in kürzester Zeit mit einem eigenen Lehrer zu erlernen oder zu vertiefen. 

 

Es gibt aber auch noch andere Gründe, warum wir immer wieder auch eine Privatstunde empfehlen. Uns begegnet immer wieder Angst und Traumata, unbearbeitete alte Geschichten, die Spuren hinterlassen haben. Menschen stehen am Ufer und schauen wehmütig dem Rest der Familie beim paddeln zu; würden so gern, können aber nicht. 

Damit lassen wir dich nicht allein. Marc hat ein Händchen für die verschlossenen Türen, hinter denen die unschönen Erlebnisse lauern. Begib dich in seine Hände, geh mit ihm aufs Wasser und lass dich einfach fallen. Es sind nicht nur seine beeindruckende Größe und seine kraftvolle Art, die Sicherheit ausstrahlen. Er ist vielmehr ein sanfter Riese und sehr sensibel, wenn es darum geht, in einem Menschen dessen ureigene Kraft zu befreien.

Wenn du dich angesprochen fühlst, nutze die Chance.

Für dich.

 

Für Jedermann geeignet

60 Minuten

1 Teilnehmer

Schwimmer, Mindestalter 12 Jahre

keine SUP Vorkenntnisse nötig

90 Euro pro Person

Möchtet ihr gern die Privatstunde zu zweit genießen, so könnt ihr dies über "Privatstunde DUO" buchen.

Kosten: 150 Euro für 2 Personen.


Alle Preise sind inklusive Equipment (Board und Paddel, evtl. Schwimmweste). 

Du möchtest dein Board durch uns aufpumpen lassen? Gegen eine Gebühr von 5 Euro pro Board ist auch dies möglich. Plane bitte hierfür etwas mehr Zeit ein, da wir nicht immer gleich verfügbar sein können.